Mittwoch, 20.06.2018
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen





























Nächste Sendung: 06.07.2018 22:05 Uhr

Lied- und Folkgeschichte(n)
Folksängerinnen zwischen Newport und Woodstock
„Sagt mir, wo die Blumen sind.“
Von Fabian Elsäßer

Beim Newport Folk Festival 1968 gehörten Joan Baez und Joni Mitchell zu den großen weiblichen Namen im Programm. Ein Jahr später, beim wohl legendärsten Musikfestival aller Zeiten in Woodstock, waren sie wieder eingeladen, doch diesmal kam Joni Mitchell aus organisatorischen Gründen gar nicht aufs Gelände. Somit waren Joan Baez und Melanie die einzigen beiden Folksängerinnen des Festivals, den ,Woodstock’-Song aber schrieb Joni Mitchell. Bis heute erinnern die Auftritte dieser Musikerinnen daran, dass Folk der Soundtrack der Friedens- und Bürgerrechtsbewegung war; ein Soundtrack, an dem auch andere Künstlerinnen beteiligt waren, wie etwa Judy Collins und Buffy Sainte-Marie.

Verwandte Links

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk