• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 13:30 Uhr Zwischentöne
StartseiteCorsoMehr als Film27.06.2012

Mehr als Film

Dokumentarfilmer Marcus Vetter über seinen Projektfilm "Cinema Jenin"

Bei den Dreharbeiten zum "Herz von Jenin" entdeckte der Dokumentarfilmer Markus Vetter in Dschenin das größte Kino des Westjordanlandes. Es war seit Jahren geschlossen. Markus Vetter beschloss es wiederzueröffnen und dort mehr zu machen, als nur Filme zu zeigen.

Marcus Vetter im Gespräch mit Ulrich Biermann

Das Cinema Jenin wurde am 5. August 2010 wieder eröffnet.  (picture alliance/ dpa/ Alaa Badarneh)
Das Cinema Jenin wurde am 5. August 2010 wieder eröffnet. (picture alliance/ dpa/ Alaa Badarneh)

Sein neuer Dokumentarfilm "Cinema Jenin" erzählt die Entstehungsgeschichte des ideologiefreien Kultur- und Friedensprojekts.

Das vollständige Gespräch mit Marcus Vetter können Sie mindestens bis zum 27. November 2012 in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk