• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:10 Uhr Sprechstunde
StartseiteCampus & KarriereDie Lückenfüller?09.09.2017

Quereinsteiger Die Lückenfüller?

150.000 Erzieher, 70.000 Pflegekräfte, zehntausende Lehrer: Bundesweit klaffen in diesen Berufsfeldern gerade riesige Personallücken. Um sie möglichst schnell zu füllen, wird auch kräftig um Quereinsteiger geworben. Doch woher kommen die und wie gelingt der Wechsel?

Moderation: Kate Maleike

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ein leeres Klassenzimmer einer Schule am Mittwoch (04.11.2009) in Leipzig. Wegen der Schweinegrippe ist am gleichen Tag die vierte Schule in Sachsen-Anhalt geschlossen worden. (dpa / Peter Endig)
In Deutschland kommt es wegen Lehrermangel immer wieder zu Unterrichtsausfall. Quereinsteiger könnten Teile der Personallücken schnell füllen. (dpa / Peter Endig)
Mehr zum Thema

Quereinsteiger in Schulen Nach dem Crashkurs vor die Klasse

Lehrermangel in Berlin Quereinsteiger als Alternative

An der Seite zweier Quereinsteiger Guten Morgen, Sie sind jetzt Lehrer!

In Campus & Karriere erzählen Quereinsteiger aus den Bereichen Schule, Erziehung und Pflege über ihre Motive und Erfahrungen. Gewerkschaftsvertreter schildern, wie Quereinsteiger den Personalmangel lindern, formulieren aber auch ihre Bedenken. Berater informieren über Chancen, die aktuelle Bedarfslage und über die wichtigsten Dinge, die man zu erforderlichen Qualifikationen wissen sollte.

Gesprächsgäste sind

  • Stefan Franko, früher Elektrotechnik-Ingenieur und heute Lehrer für Mathe und Elektrotechnik am Oberstufenzentrum in Berlin
  • Udo Beckmann, Vorsitzender der Bildungsgewerkschaft VBE
  • Jürgen Baumhögger, früher Personaler im Bankenbereich und jetzt Erzieher beim SOS-Kinderdorf in Luxemburg
  • Jannis Boekhoff, Fachreferent bei der Koordinierungsstelle "Chance Quereinstieg/Männer in Kitas" in Berlin
  • Sylvia Knecht, Buchautorin und Karriereberaterin für Quereinsteiger

Beiträge

Ambitionierter Seiteneinstieg
Informatiker aus Trier macht Pflegeausbildung und Pflegestudium parallel

Was halten Sie von Quereinsteigern?
Straßenumfrage in Bielefeld

Eine Sendung ohne Hörerbeteiligung

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk