• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 20:05 Uhr Hörspiel
StartseiteComputer und KommunikationStuxnet Junior22.10.2011

Stuxnet Junior

Neuer Trojaner "Duqu" horcht europäische Unternehmen aus

IT-Sicherheit.- Vor gut einem Jahr wurde der Computerschädling Stuxnet entdeckt – ein Virus, das gezielt Industriesteueranlagen im Iran befallen hatte. Jetzt haben es Computerspezialisten mit einem neuen Schadprogramm zu tun, das Erinnerungen an Stuxnet weckt. Duqu ist ein sogenannter Trojaner und soll sogar von den gleichen Hackern stammen, die auch Stuxnet programmierten.

Wissenschaftsjournalist Jan Rähm im Gespräch mit Manfred Kloiber

"Duqu" kann zusätzlich ein Programm installieren, das zum Beispiel Tastatureingaben mitschneidet.   (Stock.XCHNG / Brad Martyna)
"Duqu" kann zusätzlich ein Programm installieren, das zum Beispiel Tastatureingaben mitschneidet. (Stock.XCHNG / Brad Martyna)

Das gesamte Interview können Sie im Bereich Audio on Demand nachhören.



Zum Themenportal "Risiko Internet"

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk