• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund
Krisenkeim? Immobilienmärkte weltweit (picture alliance / dpa / Nicolas Armer)

Sie standen im Zentrum der globalen Finanzkrise 2008: überhitzte Immobilienmärkte. Ob in den USA, Spanien oder Großbritannien – es wurde immer mehr gebaut, Kredite zu immer lascheren Konditionen vergeben. Zehn Jahre später fragen wir: Wie krisenfest sind die Immobilienmärkte heute? Wo wird wieder fleißig gebaut – und wie nachhaltig ist das? Gibt es Schutzmechanismen, die vor einer neuen Überhitzung schützen? Wir berichten aus den USA, China, Spanien, Großbritannien und schauen auch auf den deutschen Immobilienmarkt.








Ein Demonstrant mit einer Schere aus weißer Pappe, die auseinander geht. (dpa/Ipon)

Tarifeinheitsgesetz "Aufgabe der Wissenschaft, angemessene Vorschläge zu unterbreiten"

Die Entscheidung im Tarifeinheitsgesetz ist gefallen. Aber noch seien Nacharbeiten zu erledigen, sagt Gregor Thüsing von der Uni Bonn im Dlf. "Der Gesetzgeber hat bislang sichergestellt, dass nur eine Gewerkschaft verhandelt, aber er hat noch nicht sichergestellt, dass alle Belegschaftsteile angemessen durch sie repräsentiert werden", so der Arbeitsrechtler.




















Weitere Beiträge
02.06.2017
22.05.2017
18.05.2017
17.05.2017
16.05.2017
09.05.2017

Nächste Sendung: 21.07.2017 17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Wirtschaft und Gesellschaft" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk