Staatsstreich 1973
50 Jahre Militärputsch in Chile

Am 11. September 1973 stürzt das Militär in Chile die demokratisch gewählte Regierung von Präsident Salvador Allende. Mit dem von den USA unterstützten Putsch beginnt Augusto Pinochets blutige Diktatur.

Nützel, Nikolaus | 11. September 2023, 09:05 Uhr
Historisches Schwarzweißfoto zeigt Militärs. Dabei Junta-Chef und späteren Diktator Augusto Pinochet einen Offizier umarmend.
Erstes offizielles Erscheinen der Putschisten nach dem Sturz des chilenischen Präsidenten Salvador Allende: Der Junta-Chef und spätere Diktator Augusto Pinochet (Mitte) umarmt Luftwaffenchef Gustavo Leigh Guzman. (picture alliance / AP Images / Uncredited)