Die byzantinische Kaiserin Theodora
Eine politische Frau

Von Theodora, Kaiserin im Byzanz des 6. Jahrhunderts, wissen wir nur wenig. Der Geschichtsschreiber Prokop stellte sie als lüsterne Furie dar. Aber vermutlich war sie eine machtbewusste und politisch gestaltende Frau. Vor 1475 Jahren ist sie gestorben.

Rückert, Ulrike | 28. Juni 2023, 09:05 Uhr
Die oströmische Kaiserin Theodora I. auf einem Mosaik in der Basilika San Vitale, Ravenna, um das 545
Die oströmische Kaiserin Theodora auf einem Mosaik in Ravenna, etwa aus der Mitte des sechsten Jahrhunderts. (imago / United Archives)