Montag, 02. Oktober 2023

Reaktion auf Aiwanger-Verbleib
SPD und Grüne werfen Söder Machtkalkül vor

Die Entscheidung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gegen eine Entlassung von Vize-Regierungschef Hubert Aiwanger stößt auch in der Bundespolitik auf Kritik. Vor allem SPD und Grüne erklärten, der CSU-Chef handle aus purem Machtkalkül.

Detjen, Stephan | 03. September 2023, 13:10 Uhr

Hubert Aiwanger und Markus Söder
Es ist entschieden: Markus Söder (CSU, rechts) steht zu seinem Vize-Regierungschef Hubert Aiwanger (Freie Wähler). Das stößt auf Kritik. (picture alliance / SvenSimon / Frank Hoermann / SVEN SIMON)