Donnerstag, 02. Februar 2023

Archiv

Am Mikrofon
Der Illustrator Ole Könnecke

Wer seine Bilder betrachtet, darf eintauchen in ebenso skurrile wie zutiefst menschliche Situationen. Ole Könneckes Bücher sind Gesamtkunstwerke aus feinsinnigen Zeichnungen und lakonischem Text. Bei Klassik-Pop-et cetera reflektiert er über Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Zeichnen und Musikmachen.

31.08.2019

    Ole Könnecke sitzt auf einem Tisch, im Hintergrund Bücherregal und Klavier
    Illustrierte Kinderbücher von Autoren wie James Krüss, Rafik Schami und Jan Weiler: Ole Könnecke (Ole Könnecke)
    Ole Könnecke wurde 1961 in Göttingen geboren und verbrachte die ersten Lebensjahre in Schweden. Sein erstes Kinderbuch, "Lola und die Piraten", erschien 1990. Damals studierte er Germanistik und wollte Comic-Zeichner werden. Über einen Bilderbuch-Wettbewerb sei er, so Könnecke, in den Beruf "reingerutscht". Neben dem Mädchen Lola, das mit zwei Seemännern einige Abenteuer zu bestehen hat, gehören die Bücher rund um den Jungen Anton zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen. Er zeichnet seine Illustrationen mit japanischer Tusche und koloriert sie in der Regel nur sparsam. Ole Könnecke hat auch Kinderbücher von Autoren wie James Krüss, Rafik Schami und Jan Weiler illustriert.
    Musik-Laufplan
    Titel: Who walks in
    Länge: 02:09
    Interpret: Shel Silverstein
    Komponist: Al Hoffman, Al Goodhart, Ralph Freed
    Label: Water
    Best.-Nr: Water214

    Titel: Billy the Kid
    Länge: 02:02
    Interpret: Bobbie Gentry (Gesang und Gitarre)
    Komponist: Bobbie Gentry
    Label: RAVEN RECORDS
    Best.-Nr: RVCD 251

    Titel: Dig, dig, dig, dig (there's no more water in the well)
    Länge: 02:09
    Interpret: Lorne Greene
    Komponist: Al Galli, Helen Spencer, Carl Spencer
    Label: Bear Family Records
    Best.-Nr: BCD15684
    Plattentitel: Bonanza - Ponderosa Party Time - TV's Original Cast

    Titel: Monicas vals
    Länge: 02:45
    Interpret: Monica Zetterlund (Gesang)
    Komponist: Bill Evans
    Label: Philips
    Best.-Nr: 510268-2

    Titel: Wearin' that loved on look
    Länge: 03:00
    Interpret: Elvis Presley
    Komponist: A.L."Doodle" Owens, Dallas Frazier
    Label: RCA Records Label
    Best.-Nr: ND90548
    Plattentitel: From Elvis in Memphis

    Titel: Somliga går i trasiga skor
    Länge: 03:01
    Interpret: Sweet Jazz Trio
    Komponist: Cornelis Vreeswijk
    Label: ARIETTA
    Best.-Nr: ADCD 21
    Plattentitel: Very Swedish

    Titel: Melancholy Mood
    Länge: 02:52
    Interpret: Bob Dylan
    Komponist: Vick R. Knight, SR., Walter Schumann
    Label: COLUMBIA
    Best.-Nr: 88985308022

    Titel: Seemannslied
    Länge: 03:04
    Interpret: Hans Albers (Gesang)
    Komponist: Theo Mackeben
    Label: DOCUMENTS
    Best.-Nr: XXL221520-304

    Titel: Just dropped in
    Länge: 02:25
    Interpret: Jerry Lee Lewis (Gesang und Klavier)
    Komponist: Jerry Lee Lewis, Mick Newbury
    Label: BGO Records
    Best.-Nr: BGO CD 1089

    Titel: Sticks
    Länge: 03:56
    Interpret: Cannonball Adderley (Altsaxophon)
    Komponist: Julian Adderley
    Label: Capitol Records
    Best.-Nr: CDP 724382991526

    Titel: Mal hombre
    Länge: 03:30
    Interpret: Lydia Mendoza (Gesang und Gitarre)
    Komponist: Lydia Mendoza
    Label: Arhoolie Folklyric
    Best.-Nr: 7002

    Titel: Suspicious minds
    Länge: 04:28
    Interpret: Elvis Presley
    Komponist: Fred Zambon
    Label: RCA Records Label
    Best.-Nr: 66670-2/5
    Plattentitel: Walk a mile in my shoes - The essential 70's Masters (CD 5): The Elvis Presley Show