Samstag, 13. April 2024

Archiv

Opfer und Mittäter
Der sogenannte Anschluss Österreichs an Nazideutschland

Am 11. März 1938 befahl Adolf Hitler den Einmarsch nach Österreich. Damals bejubelten viele im Land den "Anschluss". Widerstand regte sich kaum. Doch nach dem Zweiten Weltkrieg sah sich das Land lange Zeit als Opfer.

Kuhlmann, Michael | 09. März 2023, 18:40 Uhr
Historische Schwarz-weiß-Aufnahme zeigt Adolf Hitler im offenen Fahrzeug. Ringsherum stehen zahlreiche Menschen und jubeln ihm zu.
Jubel auf den Straßen: Adolf Hitler 1938 in Linz. (Imago / United Archives International)