Archiv

Antwerpener Diamantenraub 2003
Der brillante und ungelöste Jahrhundertcoup

Vor knapp 20 Jahren erbeuteten Diebe in Antwerpen Schmuck im Wert von rund 100 Millionen Euro. Es war ein Jahrhundertcoup und es dauerte, bis sich die Hauptstadt der Diamanten vom Ansehensverlust erholte. Heute kämpft sie mit neuen Herausforderungen.

Jakob Mayr | 11. Februar 2023, 18:40 Uhr
Auf dem Boden des Antwerp World Diamond Center liegen Schmuckschatullen und Geldkassetten nachdem dort Schmuck im Wert vieler Millionen Euro gestohlen wurde.
Leere Schmuckschatullen auf dem Boden: Bei dem Antwerpener Coup handelt es sich um die größte jemals gestohlene Menge an Edelsteinen. (picture alliance / AP Photo / Anonymous)