Freitag, 12. April 2024

BRICS-Gipfel in Südafrika
Schwellenländer fordern eine neue Weltordnung

In Johannesburg kommen die Vertreter der BRICS-Staaten zusammen. Mit dem Gipfel wollen die Länder wichtige Signale für die internationale Weltordnung aussenden. Verkompliziert wird das Ganze aber durch den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine.

March, Leonie | 21. August 2023, 18:40 Uhr
Die Flaggen der BRICS-Länder Südafrika, Indien, Brasilien, Russland und China.
Vom 22. bis 24. August 2023 treffen die BRICS-Staatschefs zum 15. Gipfel in Südafrika zusammen. (IMAGO / VCG / IMAGO)