Sonntag, 27. November 2022

Brutalistische Zeitzeugen
Tschechiens Umgang mit der Architektur des Kommunismus

Einfach nur hässlich, wuchtig, überdimensioniert – das Urteil über die Architektur des Brutalismus fällt häufig äußerst negativ aus. Gerade in Tschechien, wo viele die Gebäude aus den 1960er- und 70er-Jahren mit dem Kommunismus gleichsetzen. Doch es hat ein spürbares Umdenken eingesetzt.

Kirchgeßner, Kilian | 27. November 2021, 11:05 Uhr

Moderner Bau der Neuen Szene des Nationaltheater, Prag, Tschechien
Zu den bekannteren brutalistischen Bauten zählt die Neue Szene des Nationaltheaters in Prag (imago stock&people)