Dienstag, 23. April 2024

Aktienrente
VdK: Viele Fragen zu Generationenkapital-Plan sind noch offen

Die Ampelkoalition will mit einem Kapitalstock für Investitionen an der Börse den Anstieg der Rentenversicherungsbeiträge bremsen. VdK-Präsidentin Verena Bentele teilt das Ziel, hat aber andere Ideen, wie es zu erreichen wäre.

Finthammer, Volker;Bentele, Verena | 05. März 2024, 12:20 Uhr
Eine Frau Anfang 40, Verena Bentele, sitzt und lächelt. Sie trägt einen roten Pullover und hat blonde Haare.
Verena Bentele ist Präsidentin des VdK mit rund zwei Millionen Mitgliedern. Der Sozialverband plädiert dafür, mehr Menschen zur Einzahlung in die Rentenversicherung zu verpflichten, zum Beispiel Selbständige. (picture alliance / Eibner-Pressefoto / Heike Feiner)