Dienstag, 28. Juni 2022

Archiv

Corso-Gespräch
Der Geist der Moderne auf Buchumschlägen

Der Taschen-Verlag hat einen Bildband publiziert, in dem es um Buchcover der Weimarer Republik geht. Ein Zeugnis jener kreativen Explosion im Buchwesen, die sich in dem kurzen Zeitfenster zwischen 1919 und 1933 vollzog. Der Herausgeber Jürgen Holstein dazu im Corso-Gespräch.

Jürgen Holstein im Gespräch mit mit Marietta Schwarz | 17.08.2015

Das vollständige Corso-Gespräch können Sie mindestens sechs Monate nachhören.