Freitag, 15.01.2021
 





















































Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 16.01.2021 15:10 Uhr

Corso - Kunst & Pop
Das Musikmagazin

Neues Sleaford-Mods-Album: Schwimmen oder Untergehen
Der rasante Erfolg hat nicht geschadet: Auf „Spare Ribs“ zeigt das Duo aus Nottingham, wie man die Rolle der rebellischen Underdogs würdevoll ins Alter überführt

Rapperbiografie von Manuellsen: Ein Leben zwischen Rap, Rassismus und Rockerclubs
Rapper Manuellsen blickt in seiner nun erschienen Autobiografie auf ein bewegtes Leben zurück. Der Sohn einer ghanaischen Aktivistin wächst nach deren Abschiebung im Ruhrgebiet bei einer Pflegefamilie auf. Bereits Anfang der 90er-Jahre macht er mit 15 Jahren einige Clubs unsicher. Aus diversen Beefs mit anderen Rap-Konkurrenten zog der multilinguale MC eigentlich die Konsequenz keine Interviews mehr zu geben, macht aber eine Ausnahme, um im Corsogespräch mit Fabian Elsäßer sein neues Buch vorzustellen #Raplivesmatter

„Drunk Tank Pink“ von Shame - Schreie im rosa Kokon
Die Londoner Band Shame wollte eigentlich ein persönliches Album über ihr Leben als junge Rockmusiker machen. Der Kontext der Pandemie hat daraus etwas wesentlich Relevanteres gemacht inspiriert von einem Schlafzimmer, das farblich an eine Ausnüchterungszelle aus den 60ern erinnert

Am Mikrofon: Fabian Elsäßer
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Corso" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Das Logo der Sendung Corso - Kunst & Pop im Deutschlandfunk - eine gezeichnete, bunte Vielfalt an Themen und Typen aus der Welt der Popkultur (Deutschlandradio/Oska Wald) (Deutschlandradio/Oska Wald)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk