Freitag, 02. Dezember 2022

Historiker Heinrich August Winkler
"Dominanz des Westens gehört der Geschichte an“

Europa habe seine Vormachtstellung seit dem Beginn des Ersten Weltkriegs etappenweise eingebüßt, sagte der Historiker Heinrich August Winkler im Dlf. Auch die Vereinigten Staaten hätten in China einen maßgeblichen Rivalen. Was bleibt also vom Westen?

Köhler, Michael | 11. September 2022, 07:09 Uhr

Der deutsche Historiker Heinrich August Winkler, aufgenommen am 16.03.2016 in Leipzig, hält sein Buch "Geschichte des Westens" in der Hand
"Wir leben wieder in einer multipolaren Welt", so der Historiker Winkler im Deutschlandfunk-Interview (picture alliance / dpa / Hendrik Schmidt)