Freitag, 12. April 2024

Bonifatius
Der Apostel mit der Axt

Vor 1.300 Jahren ließ der christliche Missionar Bonifatius eine Eiche fällen, die dem germanischen Gott Donar geweiht war. Doch was damals tatsächlich passierte und was Legende ist, ist nicht sicher. Dennoch wirkt die Geschichte bis heute nach.

Röther, Christian | 28. Juni 2023, 20:10 Uhr
Eine Person fällt mit einer Axt einen großen Baum. Mehrere Personen schauen dabei zu.
Bonifatius lebte im 7. und 8. Jahrhundert. Bekanntheit erlangte er als christlicher Missionar und Reformer in Frankreich. Hier ein Holzstich vom Fällen der sogenannten Donar-Eiche, um 1880, nach Zeichnung von Wilhelm von Lindenschmidt (1829-1895). (picture alliance / akg-images)