Freitag, 01. März 2024

Der britische Schindler
Nicholas Winton und die Kindertransporte

Der britische Börsenmakler Nicholas Winton organisierte unmittelbar vor dem Zweiten Weltkrieg Kindertransporte von Prag nach Großbritannien. Damit rettete er mehr als 600 jüdische Kinder vor der Ermordung der Nationalsozialisten.

Heuer, Christine | 27. Januar 2024, 07:43 Uhr
In einem  Saal wird eine übergroße Briefmarke präsentiert.
Nicholas Winton wurde 2015 nach seinem Tod in Tschechien mit einer Briefmarke geehrt. Seine Geschichte wird jetzt mit dem Film „One Life“, in dem Anthony Hopkins die Hauptrolle spielt, erzählt. (imago / CTK Photo)