Donnerstag, 19. Mai 2022

Der Tag
Die beste Corona-Warn-App der Welt?

Lange wurde darauf gewartet, nun ist die Corona-Warn-App in Deutschland an den Start gegangen. Aber kann sie wirklich helfen, das Infektionsgeschehen besser nachzuverfolgen? Und wie steht es um die Entwicklung eines Impfstoffs? Außerdem: Trumps Truppenabzug aus Deutschland.

Von Philipp May | 16.06.2020

Zu sehen sind Hände, die ein Smartphone halten. Auf dem Display wird das rot-blaue Logo der Corona-Warn-App des Bundes angezeigt.
Die neue Corona-Warn-App soll helfen, Infektionsketten nachzuverfolgen. (dpa / Michael Kappeler)
Datenschutzrechtlich wird die Corona-Warn-App von allen Seiten gelobt. Trotzdem gibt es noch Hindernisse bei der Nutzung. Wovon der Erfolg der App abhängen wird, erklärt Dlf-Hauptstadtkorrespondent Johannes Kuhn.
Große Hoffnung wird vor allem in die Entwicklung eines Impfstoffs gegen Covid-19 gesetzt. Die deutsche Bundesregierung hat angekündigt, beim Tübinger Biotechunternehmen Curevac einzusteigen. Dlf-Wissenschaftsjournalist Volkert Wildermuth ordnet den aktuellen Stand in der Corona-Forschung ein.
Und: Dlf-Hauptstadtkorrespondent Klaus Remme erläutert, welche Auswirkungen der von Donald Trump angekündigte US-Truppenabzug aus Deutschland haben könnte - auch für Polen.