Mittwoch, 30. November 2022

Der Tag
Facebook vs. Australien

Im Streit um ein neues Gesetz hat Facebook seine Nachrichteninhalte in Australien blockiert. Warum sich die Regierung mit den Tech-Konzernen anlegt. Außerdem: Die NATO berät über die Verlängerung des Afghanistan-Einsatzes. Warum es nach 20 Jahren immer noch keine Perspektive gibt.

Von Philipp May | 18.02.2021

Auf mehreren australischen Tageszeitungen liegt ein Smartphone, das das Facebook-Logo zeigt
Vorerst können Australiens Nachrichtenredaktionen auf Facebook nicht mehr in ihrer Heimat Inhalte verbreiten (IMAGO / AAP)
Mitwirkende:
  • Christoph Sterz, Deutschlandfunk-Medienredaktion
  • Klaus Remme, Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio
Feedback an: dertag@deutschlandfunk.de