Samstag, 24. Februar 2024

Der Tag
Großprotest mit Kuhglocken

Nach der Haushaltsdebatte will die Ampelkoalition Vergünstigungen für die Landwirtschaft streichen. In Berlin protestierten heute tausende Bauern. Es geht um viel. Außerdem: Bei der Parlamentswahl in Serbien gewinnt die Vucic-Partei.(14:54)

Schulz, Sandra | 18. Dezember 2023, 17:00 Uhr
Landwirte nehmen mit Traktoren mit der Aufschrift "Stirbt der Bauer stirbt das Land" auf einer Demonstration des Deutschen Bauernverbandes unter dem Motto "Zu viel ist zu viel! Jetzt ist Schluss!" teil. Anlass sind die Pläne der Bundesregierung, den Agrardiesel und die Kfz-Steuerbefreiung für die Land- und Forstwirtschaft zu streichen.
Landwirte protestieren mit ihren Traktoren gegen Sparmaßnahmen im Agrarsektor, auf die sich Kanzler Scholz (SPD), Wirtschaftsminister Habeck (Grüne) und Finanzminister Lindner (FDP) geeinigt haben. (picture alliance / dpa / Fabian Sommer)