Donnerstag, 30. Juni 2022

Der Tag
Kommt die Corona-App?

Die freiwillige Tracing-App soll es möglich machen, Corona-Infektionen viel besser nachverfolgen zu können als bisher. Die erste Euphorie ist aber verflogen, die Entwickler streiten. War's das also? Außerdem: Warum in Berlin über neue Kampfjets für die Bundeswehr gestritten wird.

Von Jasper Barenberg | 22.04.2020

Eine Frau mit Mund-Nasen-Maske blickt auf ihr Smartphone.
Die geplante App sollte längst da sein. Doch es gibt Streit (dpa / picture alliance / Kay Nietfeld)
Mit ein wenig gutem Willen könnten sich die Entwickler verschiedener Konzepte auf eine sichere und gute technische Lösung verständigen. Davon ist der FDP-Politiker Manuel Höferlin überzeugt. Der Gesundheitsminister solle Druck machen. Sonst liefe die Zeit davon und das Vertrauen in die App schwinde.
Beim Streit um Ersatz für die betagten Kampfjets vom Typ Tornado geht es um vieles, erläutert unser Berliner Korrespondent Klaus Remme: Unter anderem um Zeit und viel Geld, aber auch um grundlegende Weichenstellungen in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik.