Donnerstag, 01. Dezember 2022

Der Tag
Kurz weg

Wegen der Korruptionsermittlungen gegen ihn und sein Team ist Sebastian Kurz als österreichischer Bundeskanzler zurückgetreten. Sein Nachfolger ist der ehemalige Außenminister Schallenberg. Ist Kurz nun der Schattenkanzler im Hintergrund? Außerdem: Wie das massive Artensterben bekämpft werden soll.

Von Katharina Peetz | 11.10.2021

Bundeskanzler Sebastian Kurz bei einem Statement zu seinem Rücktritt.
Sebastian Kurz ist als österreichischer Bundeskanzler zurückgetreten (dpa/picture alliance/ Georges Schneider/Xinhua)
Mitwirkende:
Clemens Verenkotte, ARD-Studio Wien
Jule Reimer, Dlf-Umweltredaktion