Donnerstag, 01. Dezember 2022

Der Tag
Neus Duo für die SPD

Mitten in den Koalitionsverhandlungen klärt die SPD geräuschlos ihre offene Führungsfrage. Lars Klingbeil soll zusammen mit Saskia Esken die neue Doppelspitze bilden. Konflikte und Querelen sind trotzdem nicht ausgeschlossen. Außerdem: Was dafür spricht, dass die Weltklimakonferenz in Glasgow ein Erfolgt wird.

Von Jasper Barenberg | 08.11.2021

Berlin: Saskia Esken, Bundesvorsitzende der SPD, spricht mit Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär, beim SPD-Bundesparteitag.
Klingbeil und Esken (Kay Nietfeld/dpa)
Mitwirkende:
Frank Capellan - Korrespondent im Hauptstadtstudio in Berlin
Georg Ehring - Leiter Redaktion Umwelt & Verbraucher