Der TagUnvereinigtes Königreich? Schottland und die Unabhängigkeitsfrage

Traditionell geht in Schottland das Gefühl um, von der Zentralregierung in London bevormundet zu werden. Die schottischen Regionalwahlen stehen deshalb ganz im Zeichen der Unabhängigkeitsfrage. Seit dem Brexit ist sie wieder aktueller denn je. Außerdem: Der Petersberger Klimadialog und die internationale Klimafinanzierung - außer Spesen nichts gewesen?

Von Barbara Schmidt-Mattern | 06.05.2021

Ein Schaf steht vor Windrädern in der schottischen Landschaft.
Schottland setzt auf Erneuerbare Energien (imago / Photoshot / Construction Photography)
Mitwirkende:
Philippa Whitford, SNP, Abgeordnete im britischen Unterhaus
Georg Ehring, Deutschlandfunk Umweltredaktion
Jana Genth, ARD-Korrespondentin in Johannesburg
Rückmeldungen an: Dertag@deutschlandfunk.de