Der TagWie 9/11 Amerika verändert hat

Sebastian Hesse war 2001 während des Terroranschlags USA-Korrespondent für die ARD und ist es heute wieder. Er erzählt, wie sich das Land seit damals verändert hat. Außerdem: In Dänemark gelten seit heute keine Corona-Einschränkungen mehr. Wie groß ist das Risiko?

Von Philipp May | 10.09.2021

Die rauchende Ruine des World Trade Centers kurz nach den Anschlägen von 2001.
Die rauchende Ruine des World Trade Centers kurz nach den Anschlägen von 2001. (imago / UPI Photo)
Mitwirkende:
  • Sebastian Hesse, ARD-Studio Washington
  • Sofie Donges, ARD-Studio Stockholm
Feedback an: dertag@deutschlandfunk.de