Samstag, 24. Februar 2024

E-Traktoren
Münchner Projekt forscht an einer Zukunft ohne Agrardiesel

In der Landwirtschaft ist E-Mobilität deutlich weniger entwickelt als im Automobilbereich. Ein Team der TU München erforscht, welche Konzepte auf dem Weg zum E-Traktor erfolgreich sein könnten. Dabei im Fokus: eine Wechselbatterie.

Stang, Michael | 19. Januar 2024, 16:35 Uhr
Reifenspuren eines Traktors in der weichen Erde eines Ackers
Weg vom Diesel, hin zu E-Traktoren: Einer der Kernpunkte des Münchner Projekts ist das Wechselbatteriesystem, das größere Reichweiten und damit längere Betriebszeiten ermöglichen soll. Denn der Wechselakku senkt das Fahrzeuggewicht und führt nur den Strom mit, der gerade benötigt wird. (IMAGO / Zoonar / IMAGO / Zoonar.com / Bernhard Kuh)