Donnerstag, 08. Dezember 2022

Neue Arbeitsplätze im Saarland
Zweifel an chinesischem Investor SVOLT wachsen

Der chinesische Investor SVOLT will im Saarland eine Batteriezellfabrik mit 2.000 Arbeitsplätzen bauen. Doch nun wachsen Zweifel an der Seriosität von SVOLT. Dass der Produktionsstart bereits auf 2028 verschoben wurde, ist nicht der einzige Grund.

Schaefer, Anke | 24. November 2022, 07:48 Uhr

Eine Fahne des Batterieherstellers Svolt weht im Wind vor einer Windenergieanlage
Eine Fahne des Batterieherstellers Svolt weht im Wind vor einer Windenergieanlage (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)