Montag, 16. Mai 2022

Archiv


Endstation für Elektroschrott aus der "Ersten Welt"

Er ist ein Sammelbecken für Elektroschrott aus der sogenannten "Ersten Welt": In Ghanas Hauptstadt Accra liegt ein riesiger Müllplatz. Agbobloshie heißt er und ist ein Lehrstück über die negativen Folgen der Globalisierung.

Von Alexander Göbel | 24.12.2012

Hinweis: Den Beitrag können Sie mindestens fünf Monate lang als Audio-on-demand abrufen.