Freitag, 03. Februar 2023

Ermittlungen wegen Geldwäsche
Bundesweite Razzia gegen russischen Oligarchen Usmanow

Die Justiz ermittelt wegen Verstoßes gegen EU-Sanktionen und Geldwäsche gegen den Russen Alischer Usmanow. Bundesweit wurden Immobilien des Oligarchen durchsucht, darunter eine Villa am Tegernsee. Usmanow gilt als Unterstützer Wladimir Putins.

Watzke, Michael | 21. September 2022, 14:24 Uhr

Maskierte Polizisten stehen bei einer Razzia auf einem Balkon von einem Haus des russischen Oligarchen Usmanow.
Im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Außenwirtschaftsgesetz sind bundesweit 24 Häuser und Wohnungen Usmanows durchsucht worden (picture alliance / dpa / Matthias Balk)