Freitag, 12. April 2024

Neue Gentechnik
Was für und was gegen eine Kennzeichnungspflicht spricht

Produkte, die mit neuer Gentechnik entstanden sind, müssen gekennzeichnet sein. Diese EU-Regel könnte gelockert werden. Peter Feindt, Leiter des Fachgebiets Agrar- und Ernährungspolitik an der HU Berlin, sagt, was dafür spricht – und was dagegen.

Fecke, Britta | 08. Dezember 2023, 11:36 Uhr
Ein Maiskolben auf einem Maisfeld in Bayern
Bt-Mais ist eines der bekanntesten Produkte der neuen Gentechnik: Der gentechnisch veränderte Mais produziert ein Fraßgift, das ihn vor Schädlingen schützt. (Der Mais auf diesem Foto ist keine solche Züchtung.) (picture alliance / Wagner / Ulrich Wagner)