Donnerstag, 22. Februar 2024

Migrationsdebatte
Finanzminister Lindner will Geld-Überweisung durch Geflüchtete in Herkunftsländer blockieren

Bundesfinanzminister Lindner lässt Möglichkeiten prüfen, um die Überweisung staatlicher Geldzahlungen durch Asylbewerber in ihre Heimatländer zu blockieren.

05.10.2023
    Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, stellt in der Bundespressekonferenz den Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2024 und den Finanzplan bis 2027 vor.
    Finanzmister Lindner. (picture alliance / dpa / Bernd von Jutrczenka)
    Deutschland müsse die Attraktivität seines Sozialstaats reduzieren, sagte der FDP-Chef dem Portal "t-online". Geldüberweisung in Heimatstaaten Geflüchteter könnten auch eine Finanzierungsquelle der Schlepperkriminalität sein.

    Mehr zum Thema

    Diskussion über bessere Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt
    Diese Nachricht wurde am 05.10.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.