Mittwoch, 22. Mai 2024

Feministische Außenpolitik
Wie alles anfing

Außenministerin Annalena Baerbock hat feministische Außenpolitik zum Ziel erklärt. Seitdem laufen die Debatten. Das Konzept klingt neu, hat aber schon Geschichte: Ein Grundstein für feministische Außenpolitik wurde vor mehr als 100 Jahren gelegt.

Tran, Anh | 07. September 2023, 16:30 Uhr
Historisches Schwarzweißfoto von Frauen, die 1915 auf einem Schiffsdeck stehen und ein Plakat mit der Aufschrift "Peace" in die Kameras halten.
Das Konzept feministischer Außenpolitik geht zurück auf einen Frauenfriedenskongress 1915 in Den Haag: Die Teilnehmerinnen sprachen sich für ein Ende des Ersten Weltkrieges aus. (Corbis / VCG via Getty Images / Library of Congress)