Mittwoch, 18. Mai 2022

Friedensforscher Dembinski
Trotz alle Konfrontation Gesprächskanäle offen halten

Der Friedensforscher Matthias Dembinski hat vor einem Rückfall in eine Situation vollkommen ungeregelter Konfrontation gewarnt. Die Phase, die uns bevorsteht, ähnele der ersten und "heißen" Phase des Ost-West-Konflikts: "Die Gefahren, die aufgrund dieser Konfrontation drohen, sind durch neue technologische Entwicklungen noch dramatischer als in den 50er-Jahren"

Köster, Bettina | 03. März 2022, 20:10 Uhr

Friedenszeichen, gemalt auf eine Wand in Berlin-Kreuzberg
Friedenszeichen, gemalt auf eine Wand in Berlin-Kreuzberg (picture alliance / dpa / Wolfram Steinberg)