Freitag, 23. Februar 2024

Archiv

Tigray-Konflikt
Politologe Terlinden: Militärische Lösung nicht in Sicht

In Südafrika haben Friedensgespräche zwischen Äthiopiens Regierung und den Tigray-Rebellen begonnen. Dabei gehe es vor allem erst einmal darum, wieder einen Waffenstillstand zu vereinbaren, sagte Ulf Terlinden von der Heinrich-Böll-Stiftung.

Barenberg, Jasper | 27. Oktober 2022, 06:50 Uhr
Ein Kämpfer der Tigray People's Liberation Front (TPLF) zugehörig sitzt auf einem Stein außerhalb der Stadt Hawzen im May 2021
Seit zwei Jahren schwelt der Bürgerkrieg in Äthiopien. Zehntausende Menschen sollen seit Beginn des Krieges ums Leben gekommen sein, eine Million sind auf der Flucht. Im Bild: Ein Kämpfer der Tigray People's Liberation Front (TPLF). (picture alliance / AP Photo / Ben Curtis)