Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
Mittwoch, 22.09.2021
 
Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
StartseiteSport am Wochenende"Für uns ist es eigentlich ein Heimatfilm"02.01.2011

"Für uns ist es eigentlich ein Heimatfilm"

Dokumentation über den Aufstieg der TSG 1899 Hoffenheim von der 3. in die Bundesliga

"Wir zeigen die Entwicklung eines Dorfvereines zum großen Fußballverein", sagt Frank Pfeiffer, Regisseur des Films "Das Leben ist kein Heimspiel" über den Klub TSG 1899 Hoffenheim. Für ihn ist es kein Drama, dass keine 24 Stunden vor der Premierenfeier einer der Darsteller, nämlich Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick, zurückgetreten ist.

Frank Pfeiffer im Gespräch mit Moritz Küpper

Ein Dorf wird Bundesligist: Der Mäzene von 1899 Hoffenheim, Dietmar Hopp, feiert mit Spielern den Aufstieg des Vereins in die Erste Fußball-Bundesliga. (AP)
Ein Dorf wird Bundesligist: Der Mäzene von 1899 Hoffenheim, Dietmar Hopp, feiert mit Spielern den Aufstieg des Vereins in die Erste Fußball-Bundesliga. (AP)

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 2. Juli 2011 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk