Neue Generation
Autoren erzählen mit Neugier Geschichten aus der DDR

Es gibt einen Generationenwechsel unter den Schriftstellern, die in Ostdeutschland sozialisiert wurden. Sie hätten einen wachen, neugierigeren Blick auf die DDR, sagt Matthias Jügler, der zu diesen jüngeren Autoren gehört. Da sei etwas in Bewegung.

Köhler, Michael | 03. Oktober 2023, 07:37 Uhr
Halle-Saale Stadtpanorama
Der Schriftsteller Matthias Jügler stammt aus Halle und war dort in diesem Jahr als Stadtschreiber tätig. (picture alliance / Zoonar / stockfotos-MG)