Montag, 13.07.2020
 
Seit 11:35 Uhr Umwelt und Verbraucher
StartseiteMein Grundgesetz„… der politischen Willensbildung des Volkes…“02.04.2019

Grundgesetz Artikel 21„… der politischen Willensbildung des Volkes…“

Artikel 21, Absatz 1: "Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit. Ihre Gründung ist frei. Ihre innere Ordnung muss demokratischen Grundsätzen entsprechen. Sie müssen über die Herkunft und Verwendung ihrer Mittel sowie über ihr Vermögen öffentlich Rechenschaft geben."

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Artikel 21, Absatz 1: "Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit. Ihre Gründung ist frei. Ihre innere Ordnung muss demokratischen Grundsätzen entsprechen. Sie müssen über die Herkunft und Verwendung ihrer Mittel sowie über ihr Vermögen öffentlich Rechenschaft geben."
Artikel 21, Absatz 1: "Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit."

Claudia Decker hat Artikel 21 Absatz 1 ausgewählt. Sie wünscht sich, dass Politiker bei der Bevölkerung mehr Bewusstsein für den Klimawandel schaffen.


Äußerungen unserer Anruferinnen und Anrufer geben deren eigene Auffassungen wieder. Deutschlandradio macht sich die Äußerungen in diesen Anrufen nicht zu eigen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk