Samstag, 03. Dezember 2022

Ausstellung "Verfolgen und Aufklären"
Die erste Generation der Holocaustforschenden

"Verbrechen ohne Namen" nannte Winston Churchill die Vernichtung jüdischer Menschen. Der Begriff "Holocaust" existierte damals noch nicht. Trotzdem gab es Menschen, die Holocaustforschungen betrieben. Eine Wanderausstellung dokumentiert ihr Leben.

Storost, Ursula | 13. Oktober 2022, 20:10 Uhr

Tor zum Vernichtungslager Auschwitz
Das Tor zum Konzentrationslager Auschwitz I (picture alliance / Zoonar / Bruno Coelho)