Politologe zum Hybridkrieg „Die Spaltung der EU ist definitiv schon gelungen“

Mit seinem Repertoire von Erpressung und Spaltung imitiere der belarussische Präsident Lukaschenko Russlands Präsident Putin und den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan, so der Politologe Andreas Heinemann-Grüder im Dlf. In der EU stünden schon zwölf Staaten hinter Polen, die anderen seien gegen Pushbacks.

Götzke, Manfred | 14. November 2021, 08:11 Uhr

Flüchtlinge an der Grenze zwischen Polen und Belarus
Flüchtlinge an der Grenze zwischen Polen und Belarus (picture alliance/dpa/TASS)