Mittwoch, 24. April 2024

Fotografin Ilse Bing
Die Königin der Leica

Fotografien vom städtischen Leben in Paris und Porträts: Damit wurde Ilse Bing berühmt. Vor 125 Jahren kam sie in Frankfurt am Main in einer jüdischen Familie zur Welt. Als die Nationalsozialisten an die Macht kamen, rettete sie sich in die USA.

Rebbert, Anke | 23. März 2024, 09:05 Uhr
Unter der 6th Avenue steht ein Mann, der eine Werbetafel auf den Rücken geschnallt hat. Er beugt sich leicht nach vorne und liest die oberste Zeitung eines Zeitungsstapels.
"Sandwich Man under Elevated 6th Avenue": ein Foto von Ilse Bing von 1936. (imago / piemags / Ilse Bing)