Mittwoch, 21. Februar 2024

Archiv

DBfK-Präsidentin Bienstein
"Wir stehen vor einer ganz großen Pflegekrise"

Mehrere hunderttausend Pflegekräfte, die in den Ruhestand gehen, werde man in den nächsten zehn Jahren verlieren, sagte die Präsidentin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe, Christel Bienstein. Sie fordert eine Risikoplanung und eine Reform.

Schmidt-Mattern, Barbara | 25. Oktober 2022, 08:19 Uhr
Eine Krankenschwester läuft mit medizinischem Gerät auf einer Coronastation
Eine Krankenschwester läuft mit medizinischem Gerät auf einer Coronastation (Archivbild Januar 2022) (picture alliance / dpa / dpa-Zentralbild / Bodo Schackow)