Pressefreiheit in Indien
Wie unabhängige Medien dem Druck standhalten

Die Pressefreiheit ist in Indiens Verfassung von 1949 zwar verankert. Doch seit die BJP 2014 an die Macht kam, ist das Land im internationalen Ranking um 21 Punkte gesunken. Einige unabhängige Medien versuchen dem Druck standzuhalten.

Töpler, Lena; Sawant, Nimish | 09. Januar 2024, 18:40 Uhr
Blick auf das rotundenartige Gebäude des Parlament in Neu-Dehli
Das indische Parlamentsgebäude in Neu-Dehli. Regierungskritische Medien werden von den Behörden drangsaliert. (picture alliance / ZUMAPRESS.com / Ganesh Chandra)