Donnerstag, 01. Juni 2023

160 Jahre SPD
Sozialdemokratische Erzählung gesucht

Die SPD habe allen Grund ihr Jubiläum zu feiern, sagt Parteienforscher Karl-Rudolf Korte: Sie stellt den Bundeskanzler, auch das Mindestlohnversprechen wurde eingelöst. Trotzdem fehlten Ideen für eine künftige Führungsrolle aus Arbeitnehmersicht.

Küpper, Moritz; Korte, Karl-Rudolf | 23. Mai 2023, 12:15 Uhr

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nimmt an der Feier der SPD für ihr 160-jähriges Bestehen teil. Im Hintergrund  eine Büste von Willy Brand und der Schriftzug "SPD".
Bundeskanzler Scholz schweigt oft, meint Parteienforscher Karl-Rudolf Korte. Das erschwere die Erkennbarkeit der künftigen Ausrichtung der SPD. (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld)