Mittwoch, 08. Februar 2023

Biodiversität
Biologin: Artenschutz funktioniert nur global

Die Weltgemeinschaft habe sich schon öfter Ziele zur Biodiversität gesetzt – diese aber dann immer verfehlt, sagte Alexandra Maria Klein, Professorin für Landschaftsökologie an der Uni Freiburg, im Dlf. Es brauche endlich global verbindliche Regeln.

Armbrüster, Tobias | 07. Dezember 2022, 06:50 Uhr

Ein Holzstapel liegt in der Lüneburger Heide am Rande eines Weges.
Auch in Schutzgebieten könne der Mensch wirtschaften, aber er müsse es achtsam tun, sagte Alexandra-Maria Klein im Interview (picture alliance / dpa-Zentralbild / Stephan Schulz)