Freitag, 01. März 2024

EU-Lieferkettengesetz
Cavazzini (Grüne): Opfern den Zugang zum Recht erleichtern

Anna Cavazzini (Grüne) verteidigt das geplante EU-Lieferkettengesetz gegen Kritik der FDP: Bei schweren Menschenrechtsverletzungen verschaffe es den Opfern Zugang zum Recht. Unternehmen müssten aber keine Klagewelle befürchten: Es gälten hohe Hürden.

Cavazzini, Anna; Meurer, Friedbert | 02. Februar 2024, 08:15 Uhr
Anna Cavazzini spricht an einem Rednerpult.
Die EU-Parlamentarierin Anna Cavazzini (Grüne) setzt sich dafür ein, dass Deutschland dem über viele Monate ausgehandelten Lieferkettengesetz zustimmt. (picture alliance / dts-Agentur)