Flüchtlingskatastrophe im ÄrmelkanalJean Asselborn: "Briten werden dieses Problem alleine nicht meistern"

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn spricht sich für eine gemeinsame europäische Migrationspolitik aus. Ohne diese werde die humanitäre Katastrophe im Ärmelkanal weitergehen. "Die Briten werden dieses Problem alleine nicht meistern", sagte Asselborn.

Engels, Sylvia | 29. November 2021, 06:50 Uhr

Das Boot, das die gekenterten Migranten nach Großbritannien brachte
Als ihr Boot im Ärmelkanal kenterte, sind mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen (picture alliance/dpa/MAXPPP)