Mittwoch, 17. April 2024

Terrorismusforscher
Anschlagsgefahr in Deutschland steigt

In Deutschland nimmt die Gefahr von dschihadistischen Anschlägen stark zu, ist sich Terrorismusforscher Peter Neumann sicher. Besonders warnte er vor der „IS“-Gruppierung „Khorasan“, die wohl auch für den Anschlag in Moskau verantwortlich ist.

Müller, Dirk | 25. März 2024, 08:12 Uhr
Rund um den Kölner Dom sind Polizisten zu sehen. Aufnahme vom 29.12.2023
Hinter den Anschlagsplänen auf den Kölner Dom steckte auch die ISPK, die sich in Netzwerken organisiere und sehr aggressiv vorgehe, so Neumann. (picture alliance / Panama Pictures / Christoph Hardt)