Archiv

Wahlniederlage in Kiel
Esken (SPD): Bitteres Ergebnis für die Partei

SPD-Vorsitzende Saskia Esken führt den Erfolg der CDU bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein auf deren Spitzenkandidaten Daniel Günther zurück. Die SPD richte ihren Blick nun auf die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am kommenden Sonntag, sagte sie im Dlf. Man habe beste Chancen, mit dem Spitzenkandidaten Kutschaty den nächsten Ministerpräsidenten zu stellen.

Armbrüster, Tobias | 09. Mai 2022, 08:15 Uhr